Gedicht auf Polnisch und auf Deutsch: „Liebe denkt nicht“

Ich habe gestern ein schönes Gedicht in beiden Sprachen gefunden. Ich möchte es euch heute vorstellen.

Kostenlose Übersetzungen Polnisch, kostenlos polnisch übersetzen

(Lyrisches Ich ist eine Frau)

Magdalena Dybizbańska

Miłość nie myśli

                                  Dla tych, którzy bez serca łamali mi serce

Myślałam, że darzysz mnie uczuciem

tak jak ja ciebie.

Myslałam, że razem będziemy

odkrywać gwiazdy na nocnym niebie.

Myślałam, że razem spędzimy

każdą chwilę życia.

Myślałam, że nie masz przede mną

nic do ukrycia.

Myślałam, że jestem ci słońcem,

tym, które wschodzi co rano.

Myślałam, że czas dla nas jest niczym,

bo jest go za mało.

Na nic mi się zdało to

zbędne myślenie,

bo o tym, co myślę

nawet ty nic nie wiesz.

Myślałam, że o miłości

marzenie się ziści,

lecz to nie była miłość,

bo miłość nie myśli.

———————————————-

Liebe denkt nicht

Magdalena Dybizbańska

Für diejenigen, die mir herzlos das Herz brachen

Ich dachte, du hättest mich lieb

so wie ich dich.

ich dachte, wir werden zusammen

Sterne entdecken aus nächtlicher Sicht.

Ich dachte, wir werden jeden Augenblick

zusammen erleben.

Ich dachte, du hättest vor mir

nichts zu verbergen.

Ich dachte, ich sei deine Sonne,

die aufgeht am Morgen.

Ich dachte, dass Zeit für uns nicht zählt,

weil sie uns immer fehlt.

Nichts nutzt mir

das unnötige Denken nun,

denn das, woran ich dachte,

kennst nicht einmal du.

Ich dachte, der Traum von Liebe

erfülle sich,

doch es war keine Liebe,

denn liebe denkt nicht.

(Übersetzung: Eva Jakubek)

Quelle: „Joseph von Eichendorff. Konversatorium“ Nr. 47, Herausgeber: Konwersatorium im. Josepha von Eichendorffa

4 Antworten zu Gedicht auf Polnisch und auf Deutsch: „Liebe denkt nicht“

  1. Campori sagt:

    Sehr schöner und interessanter Blog. Werde auf jeden Fall des öfteren mal bei dir vorbeischauen🙂

    LG

    Campori

  2. Carolyn sagt:

    Sehr schön,

    gefällt mir :]
    bin selber Polnisch (Wurzeln)

    Grüßle

  3. Micha sagt:

    Toller Blog, tolles Gedicht, aber wo bleibt die Fortsetzung. Macht Bitte weiter so.

    LG, Micha

  4. Roland sagt:

    Super gut!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: